Logo des Stadtmuseums --> Link auf die Startseite - Das Logo besteht aus einem Fisch, der keiner Spezies zugeordnet werden kann, umrahmt von einem schwarzen Kasten
 Haus zum Stockfisch
 Stadtmuseum Erfurt



 

Geschichte der Landeshauptstadt Erfurt

Belagerung von Erfurt
 
Pfeil nach rechtsoben Sonderausstellung Siegel, Münzen, Prunkgerät

 

 
Herzlich willkommen im Stadtmuseum Erfurt

Das prächtige Renaissancegebäude „Haus zum Stockfisch“ in der Johannesstraße, nur wenige Gehminuten von Erfurts Flaniermeile Anger entfernt, lädt ein zu einem Rundgang durch 30.000 Jahre Stadtgeschichte.

Folgen Sie den Spuren der alten Metropole Thüringens, des mittelalterlichen Handels- und Kulturzentrums, der geistigen Heimat Martin Luthers und der ältesten Universität im heutigen Deutschland. Über die Blütezeit des „alten Erfurt“ hinaus spannt sich der Bogen der Ausstellung bis in die Moderne des 20. Jahrhunderts.

In der Ausstellung wird der Reiz hochkarätiger Exponate kombiniert mit multimedialen Angeboten und Bezügen zur Gegenwart. Als Herzstück des „Netzwerkes Stadtgeschichte“ bietet das Stadtmuseum auch Verweise auf andere Museen und Erinnerungsorte, womit es sich als Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch Erfurt anbietet.

Am 31. Oktober 2012 wurde die Ausstellung Rebellion - Reformation - Revolution eröffnet.
Pfeil nach rechtsoben Stadtmuseum und 150 Jahre Geschichtsverein

 
Das Netzwerk "Stadtgeschichte"
 
Vorderansicht des Museums "Neue Mühle" Vorderansicht des Druckereimuseums Benaryspeicher Ansicht der Wasserburg Kapellendorf
Museum "Neue Mühle" Druckereimuseum
"Benaryspeicher"
Wasserburg Kapellendorf
Blick ins Carillon Luftschutzbett und Rettungstafel
Bartholomäusturm Luftschutzkeller

© ·  Stadtmuseum Haus zum Stockfisch ·